Warum ist Produktmodell-Management wichtig? Um ein komplexes Produkt wie ein Auto herzustellen, sind ca. 10.000 Entscheidungen erforderlich. Viele dieser Entscheidungen finden Eingang in Modelle (z. B. 0D, 1D, 2D, 3D). Der Verlust eines 2D-/3D-Modells bedeutet, dass Sie nicht mehr in der Lage sind, das Produkt herzustellen. Darum sollen die integrierten Kontrollmechanismen die Modelle verwalten. Dasselbe gilt jetzt für andere Typen von Modellen wie Matlab/Simulink und LMS Amesim. Leistung, Kosten, Zuverlässigkeit etc. sind allesamt entscheidend für die Bereitstellung eines Qualitätsprodukts. Dennoch werden immer noch 1D-Modelle auf Desktops oder offenen freigegebenen Laufwerken gespeichert. Wenn Modelle nicht gefunden oder wiederverwendet werden können, können Sie nicht sicher sein, ob Sie die richtige Modellversion verwenden. Teamcenter ermöglicht das effiziente Management von 1D-Modellen zusammen mit anderen Produktmodellen für schnellere Innovation mit größerem Einblick in Ihre domänenübergreifenden Daten und Prozesse.